Bernhard Wolf zeigt bei Staatsmeisterschaften auf

Andreas Onea Behindertenschwimmen, Schwimmen 0 Comments

Vergangenes Wochenende nahm ein Teil unserer Kampfmannschaft bei den 71. Staatsmeisterschaften des OSV in Innsbruck teil. Trainer Kosta Liaskos absolvierte gemeinsam, mit seinem aus 4 Männern bestehenden Team einige Bewerbe die ihren Höhepunkt mit dem 5. Platz über 200m Schmetterling von Bernhard Wolf hatten. Berni konnte sich damit in 2:05,24 gegen ein starkes Feld an Delfinschwimmern behaupten! Wir gratulieren!

Para-Schwimmer Andreas Onea absolvierte gleichzeitig seinen letzten Wettkampfeinsatz vor den Paralympics in Rio. Aufgrund der noch hohen Trainingsintensität war er noch nicht so schnell unterwegs, bis Rio bleiben aber noch einige Wochen Zeit. Das Team der SUW wünscht ihm viel Erfolg!

Nach einem kräfteraubenden Wettkampfwochenende nutzten unsere Schwimmer den freien Sonntagnachmittag um auf der Tiroler Nordkette ein bisschen Höhenluft zu schnuppern! 🙂

Du möchtest etwas dazu sagen? Schreib' es in den Kommentaren!