Österreichische Meisterschaften der Kinder U 8, U 10 und U 12 in Synchronschwimmen mit großer internationaler Beteiligung.

Walter Witzersdorfer Synchronschwimmen Leave a Comment

Letztes Wochenende am 1. und 2. Juli 2017 fanden die 5.th Austrian Open der Synchronschwimmerinnen im Floridsdorfer Bad statt. Bei den Kindern nahmen über 300 Schwimmerinnen von 23 Vereinen aus 12 Ländern teil!

Folgende Meistertitel konnte die Schwimm-Union-Wien für sich entscheiden:

U 8:

  • Duett mit Esther AIGNER und Patricia WINKLER
  • Team mit Esther AIGNER, Patricia WINKLER, Chantal MENZL und Emma WALLACE

U 10:

  • Pflichtfiguren durch Viktoria SOBOTA (hier hat die Schwimm-Union-Wien übrigens mit den Plätzen 1-5 von 19 TeilnehmerInnen besonders gut abgeschnitten).
  • Solo mit Viktoria SOBOTA
  • Duett mit Taline TORIGIAN und Schachnaz KULUZADE
  • Team mit Greta FEHER, Katerina FILIPKOVA, Enya KEMINGER, Schachnaz KULUZADE, Taline TORIGIAN

U 12:

  • Duett mit Viktoria SOBOTA und Alexandra SCHRÖTTER

Darüber hinaus konnten bei der Internationalen Bewertung folgende Stockerlplätze erobert werden:

U 10:

  • Pflichtfiguren durch Viktoria SOBOTA (1. Platz)
  • Solo Free durch Viktoria SOBOTA (2. Platz)
  • Duett Free durch Taline TORIGIAN und Schachnaz KULUZADE (3. Platz)
  • Team mit Greta FEHER, Katerina FILIPKOVA, Enya KEMINGER, Schachnaz KULUZADE, Taline TORIGIAN (1. Platz)

Die SCHWIMM-UNION-WIEN gratuliert ihren Mädchen ganz herzlich für die hervorragenden Leistungen.

Alle Ergebnisse findest du auf: https://www.facebook.com/groups/384863631863111/

 

Du möchtest etwas dazu sagen? Schreib' es in den Kommentaren!