Gelungenes Debüt für Selina Staudenherz

Andrea Staudenherz Wasserspringen Leave a Comment

Bei ihrer ersten Jugendweltmeisterschaft in Kazan bot Selina Staudenherz eine durchaus respektable Leistung. Zum Auftakt belegte sie vom 1m Brett den 22.Platz und in ihrem Hauptbewerb vom 3m fehlten ihr nur 12 Punkte ins Finale der besten Zwölf. Sie belegte mit 327,75 Punkten den 16. Platz. Selina: „Ich bin sehr zufrieden mit meinem Ergebnis und es war eine gute Erfahrung.“

Du möchtest etwas dazu sagen? Schreib' es in den Kommentaren!