Österreichische Staatsmeisterschaften der Wasserspringer in Wien

Andrea Staudenherz Wasserspringen 0 Comments

Vom 07.07. bis 09.07.2017 fanden im Wiener Stadthallenbad die Österreichischen Staatsmeisterschaften statt. Bei den Herren gab es sowohl vom 1m Brett als auch vom 3m Brett einen Dreifachsieg der SUW Springer. Erwartungsgemäß gingen die Titel an Constantin Blaha und gemeinsam mit Fabian Brandl holte er auch Gold im Synchronspringen vom 3m Brett, Platz 2 ging an Alex Hart mit seinem Grazer Partner Dariush Lotfi.Bei den Damen holte Selina Staudenherz die Titel vom 3m Brett und vom Turm. Vom 1m Brett wurde sie Zweite hinter der Grazerin Regina Diensthuber mit der sie gemeinsam auch den Titel im Synchronspringen holte. Außerdem konnte Selina gemeinsam mit Fabian den Team Event für sich entscheiden. Im Mixed Synchronbewerb holte sie mit Alex Silber. Im Turmbewerb der Herren wurde Fabian Vizestaatsmeister.
Medaillenplätze der SUW Springer:
Herren 1m: 1. Constantin Blaha
2. Alexander Hart
3. Fabian Brandl
Herren 3m: 1. Constantín Blaha
2. Fabian Brandl
3. Nikolaj Schaller
Herren Synchron 3m: 1. Blaha/Brandl
2. Hart/Lotfi(GAK)
Herren Turm: 2. Fabian Brandl
Mixed Synchron: 2. Hart/Staudenherz
Team Event: 1. Brandl/Staudenherz
Damen 1m: 2. Selina Staudenherz
Damen 3m: 1. Selina Staudenherz
Damen Synchron 3m: Staudenherz/Diensthuber(GAK)
Damen Turm: 1. Selina Staudenherz

Du möchtest etwas dazu sagen? Schreib' es in den Kommentaren!