Zum Abschluss auch JEM Limit von Hart

Andrea Staudenherz Wasserspringen 0 Comments

Auch am Schlusstag der Österreichischen Hallenmeisterschaften im Wiener Stadthallenbad gab es tolle Leistungen unserer Wasserspringer. In der Jugend A männlich vom 3m Brett siegte Nico Schaller mit 498,20 Punkten vor Alexander Hart mit 491,55 Punkten. Beide überboten das JEM Limit damit deutlich. Platz 3 ging an Dariush Lotfi(GAK). Bei dem Damen in der Jugend A gelang Selina Staudenherz vom 1m erneut das JEM Limit mit 344,20 Punkte, was Platz 2 bedeutete hinter der Grazerin Regina Diensthuber. Platz 3 ging an Patrizia Zimmermann(SUW). Weitere Medaillenplätze gab es bei den B Mädchen vom 1m Brett durch Hannah Dorfer(Bronze) und bei den D Mädchen holte Rita Sternat Silber vom 1m Brett.

Du möchtest etwas dazu sagen? Schreib' es in den Kommentaren!