EM-Limit, JWM-Limits und 5 Medaillen in Amsterdam

Andrea Staudenherz Wasserspringen Leave a Comment

Hervorragende Leistungen unserer Springer beim Amsterdam Diving Cup 2018! An einem Tag holte Selina Staudenherz zuerst in der Jugend A weiblich Gold vom 3m Brett und das Limit für die Jugendweltmeisterschaft in Kiew mit 388,45 Punkten, anschließend im 3m Damen Finale Silber mit 243,95 Punkten und das Limit für die Europameisterschaft in Edinburgh und zu guter Letzt gewann sie noch im Synchronbewerb der A/B Mädchen vom 3m Brett mit ihrer Grazer Partnerin Regina Diensthuber.
Auch Nico Schaller bot wieder tolle Leistungen in der Jugend A männlich. Vom 1m Brett bestätigte er mit 458,45 Punkten und Platz 2 eindrucksvoll sein bereits zuvor erbrachtes Limit für die Jugendweltmeisterschaft in Kiew. Vom 3m Brett gelang im dies mit 484,25 Punkten und der zweiten Silbermedaille nochmals. Wir gratulieren ganz herzlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*