Schaller löst Ticket für Jugendweltmeisterschaft

Andrea Staudenherz Wasserspringen Leave a Comment

Vom 01.03.bis 06.03.2018 fand der Ukrainian Junior Open Diving Cup 2018 in Kiew statt. Selina Staudenherz und Nico Schaller traten dort in der Jugend A vom 1m und 3m Brett an. Mit einer tollen Leistung als Vorkampferster vom 1m Brett löste Nico mit 459,95 Punkten das Ticket für die Jugendweltmeisterschaft, die ebenfalls in Kiew stattfindet. Im Finale belegte Nico dann den 3.Platz. Vom 3m wurde Nico 4ter mit 458,30 Punkten und bestätigte damit sein JEM-Limit. Bei den Mädchen wurde Selina vom 1m Brett 3te mit 346,55 Punkte und bestätigte ebenfalls ihr JEM-Limit. Vom 3m Brett holte sie mit einer persönlichen, internationalen Bestleistung mit 382,05 Punkte die Silbermedaille und überbot damit das Limit für die Jugendeuropameisterschaft in Helsinki klar. Wir freuen uns mit Selina und Nico und gratulieren ganz herzlich zu den tollen Leistungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*