Platz 7 für Vasiliki Alexandri im Solo-Technik EM-Finale

Walter Witzersdorfer Synchronschwimmen

Rang 7 für Vasiliki Alexandri im EM Technik-Fina Vasiliki Alexandri belegte in ihrem letzten Bewerb bei der EM in London im Finale Solo-Technik den sehr guten 7 Rang und schwamm wie im Free-Bewerb erneut mit einer sehr anspruchsvollen Kür bei ihrem ersten großen Event in der Eliteklasse mitten in die europäische Spitze. Gold holte Svetlana Romashina (RUS), Silber Anna Voloshyna …

EM-Bronze für Blaha in London!

Andrea Staudenherz Wasserspringen

Was für eine Europameisterschaft in London für unseren Wasserspringer. Coco Blaha sichert sich im Bewerb vom 1m-Brett sein erstes Edelmetall bei einem Großereignis und zeigt damit, dass seine Form in Richtung Rio stimmt! Seine Worte strotzen nur so vor Begeisterung: „Es ist ein Wahnsinn, ein Traum ist in Erfüllung gegangen! Ich habe jahrelang dafür gekämpft, endlich bei einem Großereignis eine Medaille …

Synchronschwimm-Team schafft JEM-Limit

Walter Witzersdorfer Synchronschwimmen

Die SUW-Athletinnen Edit und Yvette Pinter sowie Luna Pajer gewannen am Wochenende mit ihren Kolleginnen  Raffaela und Verena Breit, Vanessa Gamauf undVassilissa Neussl bei den Czech National Championship in Prag mit 138,2818 Punkten überlegen den Team-Bewerb und qualifizierten sich damit für die JEM im Juni in Rijeka. Edit Pinter belegte im Solo Platz zwei und bestätigte damit ihr JEM-Limit im Einzel …

EM-Bronze für Andreas Onea

Andreas Onea Behindertenschwimmen

Andreas Onea startet erfolgreich in die derzeit stattfindenden IPC Europameisterschaften in Funchal, Portugal. In neuer Ö-Rekordzeit von 2:31,10 gewinnt der Niederösterreicher über 200m Lagen in der Klasse SM8 sensationell die Bronzemedaille. Silber geht an Niels MORTENSEN (DEN), Gold an Oliver HYND (GBR). Bereits im Vorlauf zeigt der Deutsch-Wagramer, dass mit ihm zu rechnen ist und verbessert seine Bestzeit in neuer österreichischer Rekordzeit auf …

Flamingo Cup

Walter Witzersdorfer Synchronschwimmen

Flamingo Cup  28 angehende Synchronnixen waren am 24. April 2016 zu Gast bei der Sportunion Abtenau. Die Anfänger und leicht fortgeschrittenen Mädchen von Schwimm-Union-Abtenau, 1. Linzer Sport Klub, Schwimm-Union-Wien und Schwimm-Union-Mödling konnten in drei verschiedenen Flamingo-Gruppen ihr Können unter Beweis stellen. Der Gesamtsieg beim Flamingo Cup in Salzburg RIF ging an die Schwimmunion Wien/SUW.  Nicht nur für einige Mädchen war dies …

16. Primorje Synchro-Cup – SUW Synchronschwimmerinnen erfolgreich

Walter Witzersdorfer Synchronschwimmen

SUW – Athletin Edit Pinter bestätigte JEM-Limit für Rijeka im Synchronschwimmen und Hanna Kinga Békési gewinnt den Solobewerb der Nachwuchsklasse Beim 16. Primorje Synchro-Cup vom 22. bis 24. April in Rijeka bestätigte Edit Pinter in der Vorrunde und auch mit Platz 2 im Finale gleich zweimal das Limit für die Junioren-EM (Solo) im Juni in Rijeka. Insgesamt waren sieben OSV-Mädchen …

Starke Leistungen unserer Springer

Andrea Staudenherz Wasserspringen

Sieg vom 3m Brett für Selina Staudenherz und JEM Limit für Alexander Hart beim Amsterdam Diving Cup Nachdem Selina bereits am Donnerstag vom 1m Brett die Bronzemedaille mit 283,30 Punkten holen konnte, sprang sie heute im 3m Bewerb zu Gold mit 334,85 Punkten. Somit bestätigte sie auch wieder ihr JEM Limit. Dieses konnte auch Alexander Hart mit 412,95 Punkten als …

Nachwuchskader U 15 – beim ORKA-Cup

Walter Witzersdorfer Synchronschwimmen

Der Nachwuchskader der Synchronschwimmerinnen der Schwimm-Union-Wien und der Schwimm-Union-Mödling nahmen vom 17. bis 19. März 2016 am ORKA-Cup in Székesfehérvár/Ungarn teil. Dabei schafften die Mädchen der Schwimm-Union-Wien in der Pflicht mit den Plätzen 3. (Hanna Kinga Békési), 24.  (Katrin Tsvetkova), 26. (Kristin Tsvetkova), 38. (Marlena Morawetz) und 70. Platz (Maria Rosa Krois) von insgesamt 91 Starterinnen zum Teil ansehnliche Leistungen. …

Platz Zwei für Österreichs Synchron-Nachwuchs

Walter Witzersdorfer Synchronschwimmen

Österreichs Jugend-Nationalteam belegte am Wochenende beim Orca-Cup in Szekesfehervar (HUN) hinter dem Team Slowakei den sehr guten zweiten Gesamt-Platz. Den Mädchen fehlte nur 0,191 Punkte auf Rang Eins. Für die Mädchen war es der erste internationale Wettkampf seit den Jugendspielen in Baku. Der Orca-Cup war einer der Qualifikations-Bewerbe für die Junioren-EM und –WM. Die Wertungsrichter werteten in der gesamten Juniorenklasse …

Eastermeeting für unsere Springer

Andrea Staudenherz Wasserspringen

Beim Eastermeeting in Zagreb vom 17.03. bis 20.03.2016 bestätigte Selina Staudenherz abermals ihre bereits erbrachten JEM Limits vom 1m mit 312,60 Punkten als Zweite und vom 3m mit 346,75 Punkten als Siegerin. Auch Nico Schaller bestätige vom 1m mit 410,75 Punkten als Vierter sein JEM Limit. Auch vom 3m reichte es nur zum 4. Platz mit 404,90 Punkten, wobei er …